08.08.2017

Erfolgreich durch die Hauptuntersuchung: Meyle baut Sortiment an Meyle-ORIGINAL-Abgastemperatursensoren/HTS weiter aus

Hamburger Hersteller Meyle erweitert Sortiment auf über 150  Hochtemperatursensoren für mehr als 26 Millionen Fahrzeuge in Europa

  

Abgastemperatursensoren sind im Fahrzeug extremen Belastungen ausgesetzt. Sie arbeiten bei Temperaturen zwischen -40°C bis 1.200°C. Es ist wichtig, dass sie unter diesen Bedingungen zuverlässig präzise Messergebnisse liefern. Nur so kann sichergestellt werden, dass der Verbrennungsprozess optimiert und Emissionen minimiert werden. Korrekt gemessene Temperaturen sind entscheidend für die Langlebigkeit von Turboladern und Katalysatoren sowie für eine adäquate Regenerierung von Partikelfiltern. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, hat Meyle, Hamburger Hersteller für Autoersatzteile, sein Sortiment an Meyle-ORIGINAL-Abgastemperatursensoren erweitert. Das Gesamtsortiment umfasst somit über 150 Referenzen – für nahezu alle Marken  – und deckt mehr als 26 Millionen Fahrzeuge in Europa ab. 

Erfolgreich durch die Hauptuntersuchung: Meyle baut Sortiment an Meyle-ORIGINAL-Abgastemperatursensoren/HTS weiter aus

Mehr Themen

Newsletter

Der MEYLE-Newsletter: Produktnews, Termine und vieles mehr – jetzt abonnieren!

Die MEYLE-App

Alles über MEYLE-Teile auf einen Klick mit der MEYLE-Parts-App.

Messetermine

Auf welcher Messe können Sie sich über MEYLE informieren?