11.10.2017

Kiss Dritter in der Gesamtwertung, Kursim Zweiter im Promoter’s Cup – erfolgreicher Saisonabschluss für tankpool24 Racing Team

Zum Abschluss der Saison 2017 wurde es vom 07. bis 08. Oktober auf dem Circuito del Jarama in Spanien noch einmal spannend: Nach einem erfolgreichen Rennwochenende konnten die Fahrer Norbert Kiss und André Kursim mit dem tankpool24 Racing Team einen starken vierten Platz in der Team-Gesamtwertung feiern. Die Fahrzeuge des Teams wurden vom Hamburger Hersteller Meyle unter anderem mit Meyle ORIGINAL Motorlagern und  Drehzahlsensoren sowie Meyle ORIGINAL Kupplungsverstärkern ausgestattet.

 

Die insgesamt 27.000 Zuschauer erlebten ein spannendes Saisonfinale: Bis zur letzten Kurve war das neunte und finale Rennwochenende der FIA European Truck Racing Rennserie 2017 durch harte Duelle auf der anspruchsvollen Strecke geprägt. Tankpool24-Fahrer Norbert Kiss landete im letzten Rennen auf Platz 6, wodurch er sich einen hervorragenden Platz 3 in der FIA Fahrer-Gesamtwertung sichern konnte. „Wir haben uns in dieser Saison stark verbessert – technisch gesehen wie auch von der Teamleistung her. Darauf bin ich sehr stolz, es lief sehr gut“, fasst Norbert Kiss zusammen. „Platz 3 in der Gesamtwertung war mein Ziel für diese Saison – dass es damit nun geklappt hat, freut mich sehr!“

Kiss Dritter in der Gesamtwertung, Kursim Zweiter im Promoter’s Cup – erfolgreicher Saisonabschluss für tankpool24 Racing Team

Mehr Themen

Newsletter

Der MEYLE-Newsletter: Produktnews, Termine und vieles mehr – jetzt abonnieren!

Die MEYLE-App

Alles über MEYLE-Teile auf einen Klick mit der MEYLE-Parts-App.

Messetermine

Auf welcher Messe können Sie sich über MEYLE informieren?