03.05.2017

„tankpool24“-Team geht auch 2017 wieder mit Meyle ins Rennen

Meyle rüstet Renntrucks mit hochwertigen Teilen aus

 

Auch 2017 starten die MEYLE AG und das „tankpool24 Racing Team“ gemeinsam in die FIA European Truck Racing Championship, die europäische NKW-Profi-Rennserie. Nach der erfolgreichen Vorsaison haben die Partner erneut beschlossen, ihre technische Kooperation fortzusetzen. Neben der Ausrüstung der Renntrucks mit Meyle-Teilen steht der Transfer technischen Know-hows im Fokus der Kooperation.
Meyle liefert das vierte Jahr in Folge Bremsscheiben und -beläge an das „tankpool24“-Team. Zusätzlich können die Fahrer in der Saison 2017 auch wieder auf Meyle ORIGINAL-Motorlager und -Drehzahlsensoren sowie seit neuestem auch auf Meyle-ORIGINAL-Kupplungsverstärker in ihren Trucks vertrauen. Mit dieser Ausstattung wollen Norbert Kiss und André Kursim, die Fahrer des „tankpool24“-Teams, an die Erfolge der Vorsaison anknüpfen.

„tankpool24“-Team geht auch 2017 wieder mit Meyle ins Rennen

Mehr Themen

Newsletter

Der MEYLE-Newsletter: Produktnews, Termine und vieles mehr – jetzt abonnieren!

Die MEYLE-App

Alles über MEYLE-Teile auf einen Klick mit der MEYLE-Parts-App.

Messetermine

Auf welcher Messe können Sie sich über MEYLE informieren?