MEYLE-Bremsen – einfach anhaltend besser.

MEYLE-Bremsenkomponenten für PKW sind eine Klasse für sich: Mit exzellenter Gussteilqualität, strengen Spezifikationen und exzellentem und kurzem Einbremsverhalten sorgen MEYLE-Bremsscheiben in jeder Situation für sicheren Halt. Durch die 3-lagigen Shims der MEYLE-Bremsbeläge werden Bremsgeräusche und Vibrationen minimiert – für ein Maximum an Fahrspaß. 
Mit den MEYLE-PD-Bremsscheiben macht auch das Einbauen Freude: Sie sind korrosionsbeständig beschichtet, müssen vorher nicht entfettet werden und die passende Fixierschraube liegt bereits bei. Das Sortiment an Bremsscheiben, Bremsbelägen, Bremstrommeln und Bremsschläuchen von MEYLE ist verfügbar für 95 Prozent aller europäischen PKW-Zulassungen.

 

  • Slider1

    Halten, was sie
    versprechen: MEYLE-
    Bremsteile für PKW.

    Gefertigt aus speziellen Reibmaterial-Mischungen, getestet in mehrstufigen Prozessen, geprüft und freigegeben nach ECE-R90-Standard: Das ist echte MEYLE-PD-Qualität.

Alle Bremsteile auf einen Blick

  • Bremsschläuche
  • Verschleißanzeiger
  • Radbremszylinder

Weitergedacht und besser gemacht: MEYLE-PD-Bremskomponenten

MEYLE-PD-Bremsscheiben

Moderne Beschichtung, lang anhaltender Korrosionsschutz und brillante Optik.

MEYLE-PD-Bremsbeläge

Hoher, konstanter Reibwert und exzellentes Ansprechverhalten.

Meyle-Bremsscheiben: nach ECE R90 geprüft und zertifiziert

Die Qualitätsnorm ECE R90 ist seit November 2016 für Ersatzteil-Bremsscheiben bei neu zugelassenen Fahrzeugen Pflicht. Obwohl gesetzlich nicht gefordert, erfüllen schon heute 90 Prozent aller verkauften MEYLE-Bremsscheiben – und damit auch die Scheiben für ältere, nicht von der Richtlinie betroffene Modelle – die aktuellen Anforderungen. 
In umfangreichen Tests werden die Bauteile von unabhängigen Sachverständigen hinsichtlich Funktionalität und Sicherheit eingehend geprüft. Dabei müssen die Scheiben eine Vielzahl an Bremsungen unter Extremsituationen überstehen, ohne Beeinträchtigungen aufzuweisen. Die Kriterien, nach denen die Experten die Bremsenkomponenten beurteilen, sind in der ECE R90-Richtlinie festgelegt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Pressemitteilung.

 

 

Der kürzeste Bremsweg ist das Ziel – MEYLE-Bremsbeläge im Vergleichstest.

Ein Beweis für die hervorragende Qualität der MEYLE-PD-Bremsbeläge.

Bremstests auf nasser und trockener Fahrbahn

Hierbei wird das Fahrzeug aus einer Geschwindigkeit von 80 km/h bis zum Stillstand herunter gebremst.

µ-Split-Test

Das Fahrzeug befindet sich auf zwei verschiedenen Fahrbahnuntergründen mit unterschiedlichen Reibwerten, rechts auf einer festgefahrenen Schneedecke und links auf nassem Asphalt. Hier werden Bremsweg, Spur- und Bremsstabilität aus einer Geschwindigkeit von 80 km/h geprüft.

AMS (AutoMotorSport) Fading-Test

Dokumentiert das Bremsverhalten unter Extrembedingungen. Es werden zehn Vollbremsungen hintereinander durchgeführt. So werden die Bremsbeläge höchsten Temperaturbelastungen von bis zu 650°C ausgesetzt und müssen beweisen, dass ihre Reibwerte stabil bleiben. Am Ende wird der wiedererreichte Bremsweg nach Abkühlung gemessen.

 

 

Download-Center

Hier finden Sie alle Informationen 
rund um Bremsenkomponenten zum Download.

Mehr Themen

Download-Center

Hier erhalten Sie alle Infos zu MEYLE-Produkten, Einbautipps und vielem mehr.

Online-Katalog

Hier finden Sie alle MEYLE-Ersatzteile für PKW, Transporter und NKW.

Newsletter

Der MEYLE-Newsletter: Produktnews, Termine uvm. – jetzt abonnieren!