Zum Inhalt
14.08.2018

Aus einem Guss: Hochgekohlte MEYLE-PD-Bremsscheibe mit Komplettbeschichtung

MEYLE hat sein Portfolio an Bremsscheiben in MEYLE PD-Qualität weiter verstärkt: Der Hamburger Hersteller präsentiert sechs neue Referenzen der MEYLE-PD-Bremsscheibe. Das Besondere: MEYLE setzt für BMW-Anwendungen auf eine Einkomponenten-Bremsscheibe. Im Gegensatz zu anderen Herstellern, die Bremsscheiben aus einer Kombination aus Aluminium-Topf und Stahlguss-Reibring herstellen, ist die MEYLE-PD-Bremsscheibe aus einem einzigen Stahlguss gefertigt. Das ermöglicht eine Komplettbeschichtung der Bremsscheibe. 

 

Die hochgekohlte Einkomponenten-Bremsscheibe entspricht dem MEYLE-PD-Prinzip. Ihre Materialeigenschaften führen dabei zu einer optimalen und über die Lebensdauer anhaltenden gleichmäßigen Performance: Durch die High-Carbon-Zusammensetzung mit einem höheren Kohlenstoffanteil ist die Bremsscheibe hitzebeständiger als herkömmliche Scheiben. Der höhere Kohlenstoffanteil macht die MEYLE-PD-Bremsscheiben verwindungssteifer und deutlich widerstandsfähiger – gerade bei höheren Temperaturen während des Bremsvorgangs, die bis zu mehrere hundert Grad Celsius betragen können. Das Resultat: Der Fahrer spürt auch bei dem neuen Design dieser Scheiben keine unliebsamen Vibrationen im Lenkrad.   

Aus einem Guss: Hochgekohlte MEYLE-PD-Bremsscheibe mit Komplettbeschichtung

Mehr Themen

Newsletter

Der MEYLE-Newsletter: Produktnews, Termine und vieles mehr – jetzt abonnieren!

Die MEYLE-App

Alles über MEYLE-Teile auf einen Klick mit der MEYLE-Parts-App.

Messetermine

Auf welcher Messe können Sie sich über MEYLE informieren?