Zum Inhalt
30.03.2016

Meyle setzt Engagement fort: Technische Kooperation im Truck-Rennsport

Hamburger Unternehmen ist erneut Ausrüster für Bremsscheiben und -beläge sowie erstmals auch für Motorlager und Drehzahlsensoren

Meyle engagiert sich auch 2016 im Truck-Rennsport und setzt seine technische Partnerschaft mit dem Team „tankpool24“ fort. Dabei unterstützt das Hamburger Unternehmen das Team zudem als Lieferant für Bremsscheiben und -beläge sowie für Motorlager und Drehzahlsensoren.

Als technischer Partner des Rennteams stehen die Meyle-Ingenieure mit den Technikern des Teams im ständigen Austausch. Dabei wird die Performance der Meyle-Teile unter Rennbedingungen analysiert und die gewonnenen Erkenntnisse fließen direkt in die Entwicklung der Meyle-Teile mit ein. „Wir freuen uns, die Technikpartnerschaft mit dem „tankpool24“-Team in der neuen Saison fortführen zu können, sodass beide Seiten wieder von einem Know-how-Transfer profitieren können“, berichtet Nielsen.

Meyle setzt Engagement fort: Technische Kooperation im Truck-Rennsport

Mehr Themen

Newsletter

Der MEYLE-Newsletter: Produktnews, Termine und vieles mehr – jetzt abonnieren!

Die MEYLE-App

Alles über MEYLE-Teile auf einen Klick mit der MEYLE-Parts-App.

Messetermine

Auf welcher Messe können Sie sich über MEYLE informieren?