Zum Inhalt
31.01.2017

Sortiment an Meyle-HD-Spurstangenköpfen weiter ausgebaut

Technisch verbesserte Teile bieten besonderen Mehrwert bei schweren Fahrzeugen und Belastungen durch schlechte Straßenverhältnisse 


Die Modellvielfalt großer schwerer Fahrzeuge nimmt seit Jahren zu. Weil besonders die Spurstangenköpfe unter hohen Gewichten und schlechten Straßenverhältnissen leiden, hat Meyle jetzt sein Sortiment an technisch verbesserten Meyle-HD-Spurstangenköpfen erneut erweitert. Ab sofort können Werkstätten auch Fahrzeuge der X5- und X6-Serien von BMW, den Mini III, den Fiat 500L und die M-Klasse von Mercedes Benz mit den technisch verbesserten Teilen reparieren. Dabei profitieren die Werkstatt und ihre Kunden zusätzlich von den vier Jahren Garantie, die der Hamburger Hersteller auf alle Meyle-HD-Teile gibt.

  • BMW: X5 (F15) (11/12-) und X6 (F16) (08/14-) (Meyle-Nr.: 316 020 0034/HD und 316 020 0035/HD)
  • Mercedes Benz: BM 163 (M-Class) (02/98-06/05) (Meyle-Nr.: 016 020 0001/HD und 016 020 0026/HD)
  • Fiat: 500L (09/12-) (Meyle-Nr.: 216 020 0014/HD und 216 020 0013/HD)

 

 

Sortiment an Meyle-HD-Spurstangenköpfen weiter ausgebaut

Mehr Themen

Newsletter

Der MEYLE-Newsletter: Produktnews, Termine und vieles mehr – jetzt abonnieren!

Die MEYLE-App

Alles über MEYLE-Teile auf einen Klick mit der MEYLE-Parts-App.

Messetermine

Auf welcher Messe können Sie sich über MEYLE informieren?