Zum Inhalt
14.11.2019

Starke Reparaturlösung von MEYLE: ABS-Sensor-Kit für einen punktuellen Austausch

 Mit einem neuen MEYLE-KIT bietet der Hamburger Hersteller MEYLE eine weitere kostensparende Reparaturlösung für die zeitwertgerechte Reparatur: Das ABS-Sensor-Kit in MEYLE-ORIGINAL-Qualität ermöglicht einen punktuellen Austausch des defekten ABS-Sensors und des  Sensorrings – eine Lösung, die es aktuell nur von MEYLE gibt. Wird ein defekter ABS-Sensor durch einen beschädigten Sensorring verursacht, musste bislang die komplette Radnabe getauscht werden, verbunden mit hohen Kosten für Fahrer und Werkstatt. Das MEYLE-KIT, bestehend aus ABS-Sensor, Sensorring und Anbaumaterial, bietet Abhilfe: Die Radnabe ist meist noch voll funktionsfähig und kann wiederverwendet werden. Verfügbar ist die Lösung aktuell für die Fahrzeuge Audi A3, VW Golf, VW Jetta, Seat Altea und Seat Leon, bei denen der ABS-Sensorring an OE-Radnaben mit Hilfe des MEYLE-KIT separat getauscht werden kann. Mit den zwei neuen Referenzen kann ein CarPark von knapp 4 Millionen Fahrzeugen in Europa abgedeckt werden. 

Starke Reparaturlösung von MEYLE: ABS-Sensor-Kit für einen punktuellen Austausch

Mehr Themen

Newsletter

Der MEYLE-Newsletter: Produktnews, Termine und vieles mehr – jetzt abonnieren!

Die MEYLE-App

Alles über MEYLE-Teile auf einen Klick mit der MEYLE-Parts-App.

Messetermine

Auf welcher Messe können Sie sich über MEYLE informieren?