16.05.2018

Starten ab 2018 gemeinsam: Meyle und DRIFT UNITED

Am kommenden Pfingstwochenende startet die Rennserie DRIFT UNITED in eine neue Saison. Als neuer Hauptsponsor wird der Hamburger Ersatzteilhersteller Meyle die Rennveranstaltungen im Driftsegment in diesem Jahr ab dem ersten Rennen unterstützen. DRIFT UNITED wurde 2011 gegründet und bietet den Besuchern spektakuläre Events mit tollen Drifteinlagen und spannenden Rennen.

 

Neben dem Sponsoring steht auch der kontinuierliche Austausch und Know-How-Transfer zwischen den Meyle-Ingenieuren und den DRIFT UNITED-Teilnehmern während der Saison im Fokus. Durch die Performance-Analyse der Autoteile unter extremen Bedingungen kann der Hamburger Hersteller so zusätzlich wertvolle Erkenntnisse für die Weiterentwicklung der Produkte gewinnen. Denn die Fahrzeuge und Teile müssen beim Driften Höchstleistungen bringen: Anders als bei einer normalen Kurvenfahrt wird beim Driften von allen Fahrwerksteilen Höchstleistung gefordert und die Autoteile müssen besonders hohen Belastungen standhalten. 

 

Starten ab 2018 gemeinsam: Meyle und DRIFT UNITED

Mehr Themen

Newsletter

Der MEYLE-Newsletter: Produktnews, Termine und vieles mehr – jetzt abonnieren!

Die MEYLE-App

Alles über MEYLE-Teile auf einen Klick mit der MEYLE-Parts-App.

Messetermine

Auf welcher Messe können Sie sich über MEYLE informieren?