Zum Inhalt
25.03.2014

Wulf Gaertner Autoparts AG für weitere Expansion gerüstet

Neues Logistikzentrum in Hamburger Zentrale jetzt in Betrieb

Um ihr Sortiment an

qualitätsgeprüften Ersatzteilen weiter auszubauen, hat die Wulf Gaertner

Autoparts AG die Kapazitäten ihres Logistikzentrums in der Hamburger

Zentrale deutlich erhöht. Das durch den Neubau nun knapp doppelt so

große Lager ist jetzt in Betrieb. Mit dieser Maßnahme sichert das

Unternehmen eine höhere Warenverfügbarkeit und noch schnellere weltweite

Lieferfähigkeit. „Die Erweiterung ist eine wichtige Voraussetzung für

unser stetiges Wachstum. Aufgrund großer Nachfrage bauen wir unser

Sortiment kontinuierlich aus“, sagt Vorstandmitglied Marita Schwartze.

Insgesamt investiert das Unternehmen über 40 Millionen Euro um den

Kundenservice weiter zu verbessern. Dazu zählen auch ein neu

entstandenes Schulungszentrum mit Hebebühne und Achsmessstand, neue

Büros auf einer Fläche von über 2.000 m² sowie ein Betriebsrestaurant.

Mehr Themen

Newsletter

Der MEYLE-Newsletter: Produktnews, Termine und vieles mehr – jetzt abonnieren!

Die MEYLE-App

Alles über MEYLE-Teile auf einen Klick mit der MEYLE-Parts-App.

Messetermine

Auf welcher Messe können Sie sich über MEYLE informieren?