Zum Inhalt
29.04.2019

Vielversprechende Premiere zum Saisonstart des ADAC GT Masters: Erstes Rennwochenende für MEYLE und T3 Motorsport

Am Wochenende gab die „Liga der Supersportwagen“ ihren Saisonauftakt in der Motorsport Arena Oschersleben. Mit am Start: MEYLE und das Newcomer-Team T3 Motorsport aus Dresden. Im Rahmen seines Motorsport-Engagements stellt MEYLE der Mannschaft um Teamchef Jens Feucht seine langjährige Expertise zur Verfügung. 

Für T3 Motorsport und seine Fahrer Maximilian Paul (Dresden) und Simon Reicher (Österreich) war es das erste Rennen in der professionellen Rennserie ADAC GT Masters. Bereits im Samstags-Qualifying ließ das Nachwuchsteam aufhorchen: Der 19-jährige Maximilian Paul stellte seinen Audi R8 LMS GT3 mit MEYLE-Branding auf einen starken 11. Startplatz. „Dieses Resultat war sensationell – vor allem, wenn man bedenkt, dass sowohl das Team als auch die beiden Fahrer zum ersten Mal im GT Masters starten“, so ein begeisterter Teamchef Jens Feucht. 

Vielversprechende Premiere zum Saisonstart des ADAC GT Masters: Erstes Rennwochenende für MEYLE und T3 Motorsport

Mehr Themen

Newsletter

Der MEYLE-Newsletter: Produktnews, Termine und vieles mehr – jetzt abonnieren!

Die MEYLE-App

Alles über MEYLE-Teile auf einen Klick mit der MEYLE-Parts-App.

Messetermine

Auf welcher Messe können Sie sich über MEYLE informieren?