Zum Inhalt

Tesla Model 3 und Model Y quietschen und klappern während der Fahrt.

Im vergangenen Jahr berichtet die weltweite Tesla-Community des Premium-Elektroautos von quietschenden Geräuschen und Klappern bei dem Model 3 und Model Y. Die Fahrer:in verorteten die störenden Geräusche am oberen vorderen Querlenker. Manche berichteten auch von einem allgemeinen Klappern des Fahrwerks sowie dem Nachlassen der Lenkpräzision.

Aber nicht nur die Community horchte auf, auch MEYLE war sofort im Bilde. Dazu Stefan Bachmann Leiter Fahrwerk & Lenkung, MEYLE AG:

„Wir sind mit Autocracks überall auf der Welt vernetzt und immer auf dem neusten Stand, wenn es um Trends oder akute Probleme geht. Vor allem, wenn es um unausgereifte Technik geht, machen wir uns direkt auf die Suche. Dem Quietschen wollten wir natürlich sofort auf den Grund gehen. Aus Prinzip.“


Sie wollen mehr zu dem Tesla Querlenker erfahren?

Dann kontaktieren Sie uns jetzt!

Tesla Querlenker Kontakt

Persönliche Daten
Absenden
*Pflichtfeld

Wir schauen genau hin.

Die Ingenieure der MEYLE AG identifizieren das Problem.

Nach zahlreichen Begutachtungen hat das Entwicklerteam festgestellt, dass der Tesla 3 und Model Y Querlenker nicht ausreichend vor Nässe geschützt ist: Bei Regen wird das Eindringen von Wasser in das Gelenk konstruktionsbedingt stark begünstigt. In Verbindung mit der Position des Lenkers im Wasserablaufkanal der Windschutzscheibe kann so eine erhebliche Menge Wasser eindringen und führt folglich zu Korrosion des Gelenkes. Durch das hohe Leistungspotential und auch durch das hohe Fahrzeuggewicht wie bei dem Tesla werden Fahrwerkskomponenten stark beansprucht.

Das setzt den Querlenker enorm unter Stress und führt schnell zu oben beschriebener Problematik. Zusätzlich verschleißen die Buchsen unter dieser Belastung sehr stark. All das führt zu dem ungeliebten und nervigen Quietschgeräusch, beschädigt das Traggelenk und kann einen möglichen Verlust der Fahrpräzision zur Folge haben.

 

Die technischen Verbesserungen des MEYLE HD Querlenker für das Tesla Model 3 und Model Y

Nach intensiver Entwicklungsarbeit haben die MEYLE Ingenieure mit dem MEYLE HD Querlenker für das Tesla Model 3 und Model Y eine technisch optimierte Lösung entwickelt, die deutlich länger hält, sowie länger Fahrsicherheit und Fahrspaß bietet.

Stabiles Design des Lenkerkörpers

Der MEYLE HD Querlenker wurde aus hochfestem Aluminium geschmiedet, um Steifigkeit und somit Fahrgefühl zu verbessern. FEM optimiertes Design für hohe Sicherheitsreserven bei geringem Eigengewicht. 

Kugelgelenkdesign

Das neu konzipierte Design des Kugelgelenks hat keine Öffnungen oder Rinnen im oberen Bereich. Dadurch kann sich kein Wasser ansammeln. Zudem gewährleistet die absolute Dichtigkeit auch unter starkem Wassereintrag den Wasserablauf.   

Größerer Kugeldurchmesser

Um die großen Belastungen leistungsstarken Fahrzeuge besser aufnehmen zu können, wurde der Durchmesser des Kugelbolzens vergrößert. Das Ergebnis ist eine geringere Flächenpressung, weniger Verschleiß und damit eine höhere Lebensdauer.

Optimierte HD Buchsen

Für die speziellen Anforderungen der leistungsstarken Tesla Model 3 und Model Y wurden maßgeschneiderte Buchsen entwickelt und gefertigt. Sie bieten eine erhöhte Lebensdauer.


Der MEYLE HD-Querlenker wird vorrausichtlich im ersten Halbjahr 2023 verfügbar sein.

In unserem Newsletter halten wir Sie auf dem Laufenden!

JETZT ABONNIEREN!


Wir machen es besser.

Das MEYLE HD Prinzip. Der umfangreiche und mehrstufige Re-Engineering-Prozess.

MEYLE HD steht für High Durability und damit für hochwertige Produkte, die im Vergleich zum OE-Teil technisch optimiert wurden. Die verstärkte und verbesserte Ausführung sowie hochwertige Materialien gewährleisten, das MEYLE HD-Teile langlebiger und zuverlässiger sind – sie halten einfach länger. Deshalb geben wir auf alle MEYLE HD-Teile wir 4 Jahre Garantie*.

Um diesem Anspruch gerecht zu werden, analysieren die MEYLE-Ingenieure analysieren die OE-Teile des Erstausrüsters, finden die Schwachstellen und das Optimierungspotenzial und entwickeln auf dieser Grundlage technisch optimierte Teile. Sie werden dann in unserem Testzentrum umfassend geprüft, ein Prototyp wird entwickelt und schließlich beginnt die Produktion. Dieser mehrstufige Re-Engineering Prozess ist die Art und Weise, wie MEYLE arbeitet, damit am Ende ein neues MEYLE HD-Teil entsteht.

Genauso sind wir bei der Entwicklung des MEYLE HD Querlenker für das Tesla Model 3 und Model Y vorgegangen. Aus Prinzip!



Die MEYLE AG. Vorreiter und Antreiber der E-Mobilitätswende.

MEYLE hat die Marktentwicklung im Bereich e-Mobilität nicht nur genau im Blick. Seit 2016 treiben wir die E-Mobilitätswende mit innovativen Lösungen für den IAM aktiv voran. Bei der Entwicklung der Ersatzteile von morgen setzen wir auf unser eigenes Ingenieursteam, das bereits seit 20 Jahren kontinuierlich nach innovativen Wegen sucht, OE-Teile nachhaltig zu verbessern. Derzeit arbeiten diverse Produktteams mit Hochdruck daran, das Portfolio für HEV (Hybrid Electric Vehicles) und BEV (Battery Electric Vehicles) auszubauen.

Und das mit Erfolg: Das Produktsortiment konnte in den letzten 3 Jahren bereits verdreifacht werden. Aktuell hat MEYLE mehr als 3.300 Produkte für (teilweise) elektrisch angetriebene Fahrzeuge im Portfolio, über 1.000 davon für BEV und somit rein elektrisch. Und das ist erst der Anfang, damit wir zusammen mit unseren Kunden die E-Mobilität auf die Straße und in die Zukunft bringen können.

Für einen sicheren Umgang mit Hochvoltsystemen im Kraftfahrzeug​ bietet MEYLE eine E-Learning Schulung zum Thema Hochvoltfahrzeuge an. 

Zum Hochvolttraining


Mehr Themen

Download-Center

Hier erhalten Sie alle Infos zu MEYLE-Produkten, Einbautipps und vielem mehr.

Online-Katalog

Hier finden Sie alle MEYLE-Ersatzteile für PKW, Transporter und NKW.

Newsletter

Der MEYLE-Newsletter: Produktnews, Termine uvm. – jetzt abonnieren!