Zum Inhalt

Rechtliches

Hinweisgebersystem

Wirtschaftskriminalität und andere illegale Geschäftspraktiken können in hohem Maße schädigend für die MEYLE AG sein. Ihr Hinweis kann helfen, Fehlverhalten frühzeitig zu entdecken, zu stoppen und Schaden von der MEYLE AG abzuwenden. Wenn Sie als interner oder externer Hinweisgebende/r den begründeten Verdacht haben, dass durch Mitarbeitende oder Führungskräfte der MEYLE AG Compliance-Verstöße wie zum Beispiel:

  • Wirtschaftsstraftaten (Korruption, Betrug, Untreue, Geldwäsche etc.)
  • Verstöße gegen das Wettbewerbs-, Kartell- oder Beihilferecht
  • Interessenkonflikte
  • Embargo- oder Exportverstöße
  • oder Verstöße gegen Datenschutz

begangen werden, nutzen Sie bitte unsere Mailadresse compliance(at)meyle.com, um Kontakt mit unserer Compliance-Bearbeitungsstelle aufzunehmen.

Als neutrale Anlaufstelle nimmt die Compliance-Bearbeitungsstelle Ihre Hinweise entgegen und behandelt sie mit der nötigen Vertraulichkeit. Darüber hinaus kann mögliches Fehlverhalten auch direkt, über den MEYLE-Vorstand oder über Führungskräfte, an die Compliance-Bearbeitungsstelle gemeldet werden.  MEYLE-interne Hinweisgebende werden speziell geschützt, indem es in jeglicher Weise verboten ist, Meldungen, die im guten Glauben abgegeben wurden, zu sanktionieren. Hinweisgebende, die in gutem Glauben handeln, dürfen demnach bei der MEYLE AG in keiner Weise benachteiligt werden.

Vielen Dank im Voraus für Ihre Mitarbeit und Unterstützung!

Mehr Themen

Newsletter

Der MEYLE-Newsletter: Produktnews, Termine und vieles mehr – jetzt abonnieren!

Die MEYLE-App

Alles über MEYLE-Teile auf einen Klick mit der MEYLE-Parts-App.